Die schillernde Buchtenhauptstadt der Philippinen, Manila, ist eine einladende Stadt, die spanische Kolonialarchitektur mit einer modernen Hochhaus-Skyline verbindet. Mit dem alten Manila, Festungen, Museen und Kirchen ist Manila ein großartiges Ziel für Geschichts- und Kulturliebhaber, aber seine moderne Seite würde auch für den kosmopolitischen Reisenden passen, der nach großartigen Einkaufsmöglichkeiten sucht. So oder so, Manila hat viel zu sehen und zu tun, aber wenn Sie eine Flucht benötigen und sich nach einem ruhigeren und malerischeren Ort sehnen, könnte Puerto Princesa der Ort sein! Diese Küstenstadt auf Palawan Island hat eine weitaus geringere Einwohnerzahl als das geschäftige Manila, und obwohl es eine Stadt ist, gibt es wunderschöne Strände direkt vor der Haustür, eine wunderschöne Landschaft, einschließlich des Puerto Princesa Underground River, und attraktive Fischrestaurants, die man probieren kann.

Reisemöglichkeiten von Manila nach Puerto Princesa

Reisemöglichkeiten von Manila nach Puerto Princesa

Es ist ein ziemlich langer Weg von Manila nach Puerto Princesa. Wenn Sie von Stadt zu Stadt geradeaus fahren würden, wären Sie etwa 600 Kilometer unterwegs und müssten auch einige lange Wasserstrecken überqueren, da Puerto Princesa auf einer Insel liegt. Glücklicherweise gibt es die Möglichkeit, von Manila nach Puerto Princesa zu fliegen, und es ist eine Route, die von mehreren Fluggesellschaften abgedeckt wird. Aber das Fliegen ist nicht die einzige Option. Wenn Sie es langsam angehen möchten, können Sie mit der Fähre von Manila nach Puerto Princesa reisen. Es dauert viel länger als ein Flug, könnte aber eine lustige und angenehme Erfahrung sein, wenn Sie die Zeit dazu haben!

Flug von Manila nach Puerto Princesa

Flug von Manila nach Puerto Princesa
Ninoy Aquino International Airport in Manila. Cebu Pacific auf der Startbahn © Rainier Martin Ampongan / Shutterstock.com

Beginnen wir mit dem einfacheren und viel schnelleren Weg, Sie von Manila nach Puerto Princesa zu bringen, einem Flug. Es gibt rund zehn Flüge pro Tag über drei verschiedene Fluggesellschaften: Cebu Pacific, Philippines AirAsia und Philippine Airlines, so dass Sie keine Probleme haben sollten, einen Flug zu finden, der zu Ihrem bestehenden Zeitplan passt. Die Flüge von Manila nach Puerto Princesa beginnen bereits um 4:15 Uhr und es gibt regelmäßige Abflüge über den Tag, wobei der letzte gegen 18:00 Uhr erfolgt. Es gibt nicht viel, was diese drei Fluggesellschaften auszeichnet – ihre Preise sind sehr ähnlich und sie werden alle etwa die gleiche Zeit in Anspruch nehmen, um die Reise zu unternehmen. Die Flugzeit wird zwischen 1 Stunde 15 und 1 Stunde 30 Minuten angegeben, was die Zeit für die Hin- und Rückfahrt vom Gate zur Start- und Landebahn ermöglicht.

Die Suchergebnisse für alle drei Fluggesellschaften finden Sie auf der Reisebuchungsseite 12Go.asia. Hier können Sie ganz einfach die Preise und Fahrpläne vergleichen und nach Bewertungen von Mitreisenden suchen. Die Website bietet auch sofortige Buchung und Bestätigung, so dass Sie nicht auf die Websites der einzelnen Fluggesellschaften gehen müssen, um dort zu buchen.

Für die besten Tarife versuchen Sie, Ihren Flug von Manila nach Puerto Princesa so früh wie möglich zu buchen, da die Ticketpreise näher an der Zeit liegen und erwarten, dass es während der philippinischen Feiertage weniger Verfügbarkeit und möglicherweise höhere Preise gibt.

In Manila verlassen Sie den Ninoy Aquino International Airport, der immer noch allgemein als Manila International Airport bekannt ist, während es in Puerto Princesa der Puerto Princesa International Airport ist, der mehrere Kilometer südlich der Stadt liegt.

Von Manila nach Puerto Princesa mit der Fähre

Von Manila nach Puerto Princesa mit der Fähre
Super-Wertklasse auf der Fähre auf den Philippinen © Happy Auer / Shutterstock.com

Wenn Sie es leid sind, überall zu fliegen und keine Eile haben, sollten Sie eine Fähre von Manila nach Puerto Princesa nehmen. Während die Fähre Ihr Verlangen nach einem kleinen Abenteuer befriedigen kann, gibt es mehrere Nachteile, wenn Sie mit der Fähre von Manila nach Puerto Princesa reisen – die Zeit, die es braucht, die Kosten und die Überfahrt selbst.

Die Fähre dauert etwa 24 Stunden, und wenn Sie an beiden Enden etwas Zeit hinzufügen, schauen Sie wahrscheinlich näher an 30 Stunden. Während Fähren in einigen Teilen Südostasiens eine billigere Art und Weise sein können, um zu reisen, wird diese Fähre von Manila nach Puerto Princesa Ihnen nicht unbedingt Geld sparen, wenn Sie fliegen, und sie wird Sie wahrscheinlich mehr kosten – mehr dazu in einem Moment. Und dann ist da noch die Überfahrt – die Route von Manila nach Puerto Princesa ist bekannt als abgehackt und manchmal tückisch, wenn Sie also wahrscheinlich unter Seekrankheit oder Reisekrankheit leiden, ist es wahrscheinlich keine gute Idee, 24 Stunden auf einem Boot zu verbringen!

Wenn Sie nicht gerne fliegen, oder einfach nur etwas anderes erleben wollen, könnte die Fähre Spaß machen. Es gibt viele Ticketoptionen, so dass Sie sich für die günstige Super Value Class entscheiden können, die Ihnen Geld gegenüber den Flugkosten sparen sollte. Die Touristenklasse sollte auch billiger sein als das Fliegen, aber denken Sie immer daran, alle Kosten, die mit der Anreise zur Fähre und dem Transfer vom Fährhafen zu Ihrem Hotel nach Ihrer Ankunft in Puerto Princesa verbunden sind, hinzuzurechnen – Kosten, die auch bei der Anreise zum und vom Flughafen zu tragen wären.

Für einen höheren Preis und ein wenig mehr Komfort und Privatsphäre können Sie auch eine 6-Personen-Kabine oder eine 4-Personen-Kabine buchen – ideal für Familien, die zusammen reisen – oder das Budget sprengen und sich für ein Prunkzimmer entscheiden, anstatt für volle Privatsphäre. Obwohl einige dieser Unterkunftsoptionen den Preis über die Flugkosten stellen, denken Sie daran, dass Sie sich die Kosten für die Übernachtung in einem Hotel sparen, so dass in Wirklichkeit die Transportkosten plus Hotelkosten das Fliegen zur teureren Option machen würden.

Es gibt einige verschiedene Fährgesellschaften, aber wir empfehlen die Reise mit 2GO Travel. Sie sind bekannt für ihre Zuverlässigkeit, und ihre Fähren sind schön und gut ausgestattet mit einigen Aktivitäten und Speisemöglichkeiten an Bord.

Mit zwei tollen Reisemöglichkeiten von Manila nach Puerto Princesa, welche werden Sie wählen? Mit der Fähre zu reisen könnte ein tolles Erlebnis sein und Ihnen die Kosten für eine Übernachtung in einem Hotel ersparen, aber wenn Sie nicht viel Zeit haben, um auf den Philippinen zu verbringen, wäre es albern, einen ganzen Tag zu verbringen, wenn Sie von Manila nach Puerto Princesa in etwas mehr als einer Stunde kommen könnten!