Hua Hin war einst ein ruhiges Fischerdorf, aber es erfreute sich seit den 1920er Jahren wachsender Beliebtheit bei den wohlhabenden Bangkokern, nachdem die thailändische Königsfamilie hierher kam, was dem Badeort seinen „königlichen“ Namen gab. Hua Hin ist zwar immer noch ein beliebter Wochenendurlaubsort, aber auch bei ausländischen Touristen, die wegen des 5 km langen Strandes und der guten Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten hierher kommen, sehr beliebt. Sobald Sie das Beste von Hua Hin gesehen haben, ist ein weiterer beliebter Halt in Ihrem Thai-Urlaub die Insel Koh Samui. Hier finden Sie erstaunliche palmengesäumte Strände, die der Insel ein sehr tropisches Flair verleihen, während es im Landesinneren dichte gebirgige Regenwälder sowie Tempel und Sehenswürdigkeiten zu besichtigen gibt. Das Tolle an Koh Samui ist die vielfältige Mischung von Menschen, die es anzieht, von preiswerten Backpackern bis hin zum Jet-Set, die in die luxuriösen Resorts und Spas kommen.

Reisemöglichkeiten von Hua Hin nach Koh Samui
Lomprayah High Speed Ferry © OlegD / Shutterstock.com

Reisemöglichkeiten von Hua Hin nach Koh Samui

Da Koh Samui eine Insel ist, müssen Sie das Wasser überqueren, um vom Festland zu kommen. Die Gesamtdistanz zwischen Hua Hin und Koh Samui beträgt etwa 570 Kilometer, was die kürzeste Fährüberfahrt zur Roadtrip nach Süden hinzufügt. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Reise auf dem Land- und Seeweg zu unternehmen – die erste Möglichkeit ist, länger in einem Bus auf dem Festland zu verbringen und weiter nach Süden nach Donsak zu fahren, um von dort aus eine Fähre zu nehmen. Dies verkürzt die Überfahrtzeit der Fähren, erhöht aber die Verweildauer im Bus. Die zweite Möglichkeit ist eine kürzere Busfahrt nach Chumphon und von dort aus mit der Fähre. Das erhöht die Fährfahrt erheblich, reduziert hingegen die Busfahrt. Eine dritte Möglichkeit, die Sie in Betracht ziehen könnten, ist die Reise mit dem Zug von Hua Hin nach Chumphon und dann mit der Fähre. Wir werden uns im Folgenden alle drei Optionen ansehen.

Von Hua Hin nach Koh Samui mit Zug und Fähre

Von Hua Hin nach Koh Samui mit Zug und Fähre
Hua Hin railway station © Casper1774 Studio / Shutterstock.com

Während Sie feststellen werden, dass die Mehrheit der Reisenden den Bus und die Fähre nimmt, weil sie leicht verfügbar und erschwinglich ist, gibt es einige, die es immer vorziehen werden, einen Zug statt des Busses zu nehmen. Züge haben schließlich mehrere Vorteile – der größte Vorteil ist die Menge an zusätzlichem Platz im Vergleich zu einem engen Bus. Im Zug können Sie sich für Schlafkabinen entscheiden, so dass Sie tatsächlich ein Bett zum Schlafen bekommen, wenn Sie über Nacht reisen, und ob Sie schlafen wollen oder nicht, die Züge haben den Raum für Sie, aufzustehen und herumzulaufen, wann immer Sie wollen. Busse hingegen sind nicht wirklich dafür ausgestattet, dass ihre Fahrgäste die ganze Zeit aufstehen und herumlaufen können, so dass man nur dann eine echte Gelegenheit hat, sich die Beine zu vertreten, wenn der Bus irgendwo hält.

Der Nachteil eines Zuges von Hua Hin ist, dass er mehr kostet und Sie nicht schneller ans Ziel bringt. In Thailand sind die Züge doch langsam unterwegs! Und wenn Sie in Chumphon ankommen, steigen Sie in die gleiche Fähre, wie Sie es gewesen wären. So kommt es am Ende des Tages darauf an, was Sie bevorzugen – den Bus oder den Zug.

Von Hua Hin nach Koh Samui mit Bus und Fähre

From Hua Hin to Koh Samui by Bus and Ferry

Ein großer Vorteil bei der Fahrt mit Bus und Fähre ist, dass Sie ein Kombiticket kaufen können, das die gesamte Fahrt abdeckt. Dies kann sehr hilfreich sein, wenn Sie jemand sind, der es vorzieht, alle seine Reisepläne vor der Abreise zu sortieren und Ihre Tickets zu buchen. Kombinierte Tickets können Sie Zeit und Geld sparen, da Sie einen Preis bezahlen, und Sie können sie ganz einfach online über Reise-Websites wie 12Go.asia buchen.

Es gibt zwar noch andere Fährgesellschaften, die Sie in Betracht ziehen könnten, aber diejenige, die für den Weg von Hua Hin nach Koh Samui empfohlen wird, ist Lomprayah. Dieses renommierte Unternehmen ist in ganz Thailand tätig und deckt alle Abschnitte dieser Reise ab – den Bus und die Fähre sowie eine zusätzliche Vanfahrt, wenn Sie sich für einen Hoteltransfer entscheiden.

Es gibt zwei Abfahrtszeiten von Hua Hin, um 8:30 Uhr und um 23:30 Uhr. Wenn Sie sich für den Bus um 23:30 Uhr entscheiden, reisen Sie über Nacht. Dies kann gut sein, wenn Sie jemand sind, der in der Lage ist, gut zu schlafen, da Sie im Bus etwas Schlaf bekommen können, bevor Sie zum Fähranleger kommen. Aber die Gesamtfahrzeit für den Nachtbus ist länger, um fast 4 Stunden, so dass Sie am nächsten Tag gegen 11:20 Uhr nach Koh Samui kommen. Der Tagesbus ist schneller. Sie verlassen Hua Hin um 8:30 Uhr und sollten bis 17:40 Uhr am selben Tag auf Koh Samui sein, so dass es etwa 8 Stunden und 10 Minuten dauert.

Wie bereits erwähnt, können Sie auch ein Kombiticket kaufen, das einen Transfer zu Ihrem Hotel auf Samui beinhaltet. Diese Tickets kosten ein paar Euro mehr und können die zusätzlichen Kosten durchaus wert sein, da am Maenam Pier auf Koh Samui selten Taxis warten. Wenn Sie also nicht bereits einen Transfer mit Ihrem Hotel direkt organisiert haben, können Sie für eine Weile am Pier festsitzen.

Wenn Sie sich fragen, wie viel von Ihrer Reise mit dem Bus und wie viel mit der Fähre verbracht wird – es sind etwa 4,5 Stunden mit dem Bus von Hua Hin nach Chumphon, einschließlich einiger Wartezeiten, und dann ist die Fähre von Chumphon nach Koh Samui etwa 3 Stunden und 40 Minuten. Beachten Sie, dass der Hochgeschwindigkeitskatamaran bei schlechtem Wetter und unbeständigem Wasser nicht so schnell fahren kann, so dass es länger dauern kann als die geplante Zeit.

Wir empfehlen daher, ein kombiniertes Bus- und Fährticket von Hua Hin nach Koh Samui beizubehalten, da Sie diese einfach im Voraus über 12Go buchen können. Fügen Sie einen Hoteltransfer hinzu, wenn dies etwas ist, was Ihr Hotel auf Koh Samui nicht anbietet, da es definitiv die zusätzlichen paar Euro Wert ist!