Wenn Sie der Hektik der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi entfliehen wollen, machen Sie einen Ausflug nach Nordwesten in die Berge und fahren Sie in die wunderschöne Stadt Sapa. Diese ehemalige Bergstation wurde 1922 von den Franzosen gegründet und ist heute eines der beliebtesten Touristenziele Vietnams, das für seine beeindruckende Landschaft und reiche kulturelle Vielfalt bekannt ist. Die Stadt wird sowohl als Sapa als auch als Sa Pa bezeichnet und ist leicht von Hanoi aus zu erreichen, da es viele verschiedene Reiseunternehmen gibt, die diese Route bedienen.

Was sind die Reiseoptionen von Hanoi nach Sapa?

Lesen Sie über:
Mit dem Bus von Hanoi nach Sapa
 Mit dem Zug von Hanoi nach Sapa

Es gibt grundsätzlich zwei Möglichkeiten, wie Sie von Hanoi nach Sapa reisen können: mit dem Zug oder mit dem Bus. Nichtsdestoweniger wird dies Ihre Möglichkeiten nicht einschränken, wenn es darum geht, etwas zu wählen, das Ihrem Budget und Ihrem Zeitplan entspricht, da es zahlreiche verschiedene Unternehmen gibt, die sowohl Züge als auch Busse betreiben. Auf der Straße ist die Reise von Hanoi nach Sapa etwa 317 Kilometer, die in der Region 5 Stunden dauern sollte. Züge nach Sapa brauchen länger, aber die meisten, wenn nicht alle, fahren über Nacht, damit Sie schlafen können. Mehr Details zu den Schlafwagenzügen und Bussen finden Sie unten …

Mit dem Bus von Hanoi nach Sapa

Sapa Bus-Station
Sapa Bus-Station © Jedsada Kiatpornmongkol / Shutterstock.com

Es gibt drei Vorteile, wenn man mit dem Bus oder mit einem Minivan von Hanoi nach Sapa fährt: das erste ist, dass es billiger ist, das zweite ist, dass es schneller ist, und das dritte ist, dass die Busse und Minivans Sie bis nach Sapa bringen; etwas, was die Züge nicht können.

Die Firma Grouptour betreibt sowohl die Busse als auch die Minivans auf dieser Strecke und es gibt jeden Tag ungefähr sechs verschiedene Abfahrtszeiten. Es gibt mehr Minivans als Busse, so dass Sie in letzter Zeit mehr Chancen haben, einen Platz in einem Minivan zu ergattern, allerdings kosten sie mehr als die Busse und Sie haben weniger Einrichtungen an Bord. Minivans gelten als VIP-Service und sie sind komfortabel mit Liegesitzen und Klimaanlage, und es wird offensichtlich weniger Leute im Van geben, wenn Sie eine ruhigere und individuellere Erfahrung bevorzugen. Ohne Getränke, Snacks oder Toiletten an Bord muss der Van mehrere Haltestellen einlegen, damit Sie aussteigen und die Beine ausstrecken können.

Die Busse bieten auch einen VIP-Service und diese sind eigentlich Schlafwagen mit Liegesitzen, so dass Sie schlummern können, wenn Sie wollen, aber sie haben auch viel mehr Einrichtungen an Bord einschließlich Klimaanlage, sowie Snacks, Fernseher, eine Toilette und einen Steward-Service . Es gibt nur einen Bus, der über Nacht von Hanoi nach Sapa fährt, gegen 4.30 Uhr morgens. Von allen Bussen ist dies die günstigste Option. Die Busse sollen 6,5 Stunden fahren, während die Minivans 5,5 Stunden benötigen. Denken Sie auch daran, welches Fahrzeug Sie bevorzugen.

Nehmen Sie den Zug nach Sapa von Hanoi

Lao Cai Zug-Station.
Lao Cai Zug-Station. © Olga Kashubin / Shutterstock.com

Viele Reisende werden Ihnen sagen, dass die beste Art, zwischen diesen beiden Zielen zu reisen, der Zug von Hanoi nach Sapa ist, da die Straßenfahrt lang und das Reisen auf vietnamesischen Straßen nicht immer sicher ist. Das mag in der Vergangenheit so gewesen sein, aber eine neue Autobahn hat diese Route erheblich verbessert, so dass es schneller und sicherer ist, von Hanoi aus auf der Straße nach Sapa zu fahren. Am Ende kommt es wirklich auf persönliche Vorlieben und auf das Budget an. Die meisten Zugoptionen sind erheblich teurer als Reisen mit dem Bus oder Minivan, aber man könnte argumentieren, dass man einen besseren Service für das Geld bekommt – Züge sollten komfortabler sein als ein Bus, da man viel mehr Platz zum Umherfahren hat, und wenn Sie ein Schlafplatz wählen, können Sie von einem tatsächlichen Bett anstatt von einem Liegesitz profitieren.

Abgesehen davon, dass es teurer ist, besteht der Nachteil eines Zuges darin, dass Sie immer noch einen Bus nehmen müssen, um Sie nach Sapa zu bringen. Der Bahnhof befindet sich in Lao Cai, im Tal unterhalb der Berge, in denen Sapa liegt, und es gibt eine sehr kurvenreiche Straße, die Sie mit dem Minibus oder Privattransfer erreichen müssen. Es sind nur etwa 35 Kilometer, aber wegen der vielen Kurven in der Straße wird es zwischen 45 Minuten und einer Stunde dauern, also denken Sie daran, da Sie diese Transferzeit zu Ihrer Reise hinzufügen müssen.

Wenn Sie mit dem Zug von Hanoi nach Sapa reisen, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Die Züge fahren alle auf den staatlichen vietnamesischen Eisenbahnen, aber jeder Zug hat verschiedene Autos- Welches Auto Sie auch wählen, Sie werden wahrscheinlich ein Ticket für ein Schlafwagen bekommen, aber sie unterscheiden sich erheblich im Preis, also schauen Sie sich die verschiedenen Optionen an. Die günstigste Möglichkeit ist, bei den Vietnam Railways zu bleiben: Sie haben einen erstklassigen Schlafplatz, der nur ein wenig teurer ist als der Minibus von Hanoi nach Sapa. Aber, wenn Sie etwas etwas gehobener bevorzugen, könnten Sie in einem der folgenden Autos reisen: Fanxipan, Livitrans Express oder Violette Express. Orient Express, King Express und Pumpkin Express bieten alle einen ähnlichen Service, während Chapa Express und Victoria Express in der Regel deutlich teurer, aber vermutlich komfortabler sind.

Für welche Option Sie sich auch entscheiden, Sie werden Zugang zu Badezimmern, Steward-Service und Essen an Bord des Zuges haben. Die gesamte Zugfahrt von Hanoi nach Sapa sollte ungefähr 8 Stunden dauern.

Mit einer besseren und sichereren Autobahn ist die Anreise von Hanoi nach Sapa nicht mehr so mühselig wie früher und wenn Sie versuchen, Sapa ein wenig schneller und für weniger Geld zu erreichen, sind die Busse und Minivans ein sehr gute Wahl. Trotzdem sind die Züge von Hanoi nach Sapa auch sehr beliebt, also welche werden Sie wählen ?!