Egal, ob Sie eine Tour durch Südostasien planen oder nur Orte für einen ungeplanten Besuch aus Bangkok suchen: Kambodscha ist eine gute Wahl. Gefüllt mit antiken Ruinen und atemberaubender Naturschönheit, würden einige sagen, dass Kambodscha einen realistischeren Blick auf die Kultur der Region bietet als Städte wie Bangkok.

Lesen Sie mehr darüber:
Von Bangkok nach Kambodscha mit dem Flugzeug
Von Bangkok nach Kambodscha mit dem Bus
Von Bangkok nach Kambodscha mit dem Zug
Informationen für ein Visum in Kambodscha

Kambodschas wichtigste Touristenattraktion, der Angkor Archäologische Park, ist definitiv ein Muss, während die Hauptstadt Phnom Penh mit ihrer ruhigeren und entspannteren Atmosphäre als eine der freundlichsten Hauptstädte Südostasiens gilt. Dann gibt es die Nationalparks und hübschen Dörfer, die sich über das Land und die Küste erstrecken, wo Badeorte allmählich wieder populär werden. Wenn Sie von Bangkok nach Kambodscha reisen möchten, finden Sie hier einige Möglichkeiten, wie Sie die Reise machen können.

Flüge nach Kambodscha von Bangkok

Flüge nach Kambodscha von Bangkok
Air Asia Flugzeug am Don Muang Airport Bangkok © Farbregas Hareluya / Shutterstock, Inc.

Der schnellste Weg von Bangkok nach Kambodscha ist per Flugzeug, obwohl das wirklich nur hilft, wenn man versucht, in die Hauptstadt Phnom Penh oder nach Siem Reap und Angkor zu gelangen.

Der Siem Reap International Airport ist nur wenige Kilometer von der Stadt Siem Reap entfernt, und die Stadt ist ebenfalls nur 6 Kilometer vom Angkor Archäologischen Park entfernt, was ideal ist, wenn Sie diese erstaunliche Tempelanlage aus dem 12. Jahrhundert besuchen möchten. Drei Fluggesellschaften bieten Flüge vom Flughafen Bangkok Suvarnabhumi nach Siem Reap an, und zwar Bangkok Airways, Thai Airways (betrieben von Thai Smile) und Cambodia Angkor Air. Eine weitere Möglichkeit ist der Flug von Don Mueang in Bangkok mit Thai AirAsia. Mit nur etwa einer Stunde Flugzeit ist dies die perfekte Art zu reisen, wenn Sie schnell von Bangkok nach Kambodscha kommen wollen.

Sie können auch einen Flug von Bangkok in die kambodschanische Hauptstadt Phnom Penh nehmen. Diese Flüge sind nur etwas mehr als eine Stunde, also immer noch sehr schnell, aber mit dem Flugzeug zu fliegen ist die teuerste Art zu reisen. Wie bei den Flügen nach Siem Reap gibt es vier Fluggesellschaften, die Flüge zum Phnom Penh International Airport von Bangkok aus anbieten – Bangkok Airways, Thai Airways und Thai Smile von Suvarnabhumi aus, sowie Thai AirAsia von Don Mueang.

Von Bangkok nach Kambodscha mit dem Bus

Grenzübergang nach Kambodscha
Grenzübergang nach Kambodscha © withGod / Shutterstock, Inc.

Busse von Bangkok nach Kambodscha haben den Vorteil, flexiblere Routen anzubieten als Flüge, und sie sind im Vergleich zu Flugtickets sehr günstig. Der Nachteil bei einem Bus ist, dass sie lange Strecken zurücklegen, so dass sie sehr lange dauern. Einen ganzen Tag lang in einem Bussitz verkrampft zu sein, wird für einige Reisende nicht attraktiv sein, während andere sich wegen der erschwinglichen Kosten gerne mit den Bedingungen abfinden.

Wie bei den Flügen sind die beiden wichtigsten Orte, an denen Busse von Bangkok nach Kambodscha fahren werden, Phnom Penh und Siem Reap. Beide Städte werden von einer großen Anzahl von Bussen bedient, und für beide werden Sie an der Grenze zwischen Aranyaprathet und Poipet nach Kambodscha fahren. Wenn Sie nach Siem Reap oder Phnom Penh fahren, gibt es direkte Busse von Bangkok in beide Städte, die kostengünstig und bequem sind.

Es gibt mehr Möglichkeiten, wenn Sie einfach von Bangkok bis zur kambodschanischen Grenze reisen und dann Ihr eigenes Ding machen wollen. Es gibt mehrere verschiedene Busunternehmen, die Sie zur gleichen Grenze bringen, die oben erwähnt wurde, dann können Sie einen Bus von der kambodschanischen Seite nehmen.

Mit dem Zug von Bangkok nach Kambodscha

Mit dem Zug von Bangkok nach Kambodscha

Sie können erwarten, dass der Transport mit dem Zug schnell ist, aber in Thailand ist das leider nicht der Fall! Züge scheinen eine gute Möglichkeit zu sein, eine größere Anzahl von Menschen von A nach B zu transportieren, aber sie sind nicht als schnelles Verkehrsmittel konzipiert. Nehmen wir als Beispiel den Zug von Bangkok nach Kambodscha – es dauert 6 Stunden, bis man die Grenze erreicht hat, aber wenn man die Dauer der Reise beiseite legt, hat die Reise mit dem Zug in Thailand ihre Vorteile…. es ist billig, kann bequemer sein als ein Bus und man hat die Möglichkeit, aufzustehen und sich im Zug zu bewegen, und es werden meist mehr Einrichtungen angeboten. Die Reise mit dem Zug nach Kambodscha gibt Ihnen Zeit, die Landschaft auch bei Tagesfahrten zu beobachten.

Beachten Sie jedoch, dass es keine Züge gibt, die über die Grenze zwischen Thailand und Kambodscha fahren, so dass Sie nur bis nach Aranyaprathet fahren können. Danach müssen Sie ein Tuk-Tuk zur Grenze nehmen und einmal über die Grenze gehen, um zu entscheiden, wie Sie Ihre Reise fortsetzen möchten, je nachdem, wohin Sie fahren.

Ein Minivan, Bus oder Taxi nach Siem Reap dauert etwa 2,5 bis 3 Stunden, wenn Sie dort anhalten, um Angkor Wat zu sehen, aber selbst wenn Sie direkt nach Phnom Penh fahren, müssen Sie immer noch über Siem Reap reisen, dann nehmen Sie ein cooles Schnellboot oder nehmen Sie einen Bus in die Hauptstadt.

Informationen für ein Visum in Kambodscha

Informationen für ein Visum in Kambodscha

Denken Sie daran, dass, wenn Sie planen, von Bangkok nach Kambodscha zu reisen, Sie eine internationale Grenze überschreiten werden, egal für welches Verkehrsmittel Sie sich entscheiden.

Wenn Sie mit dem Bus oder mit dem Zug von Bangkok aus reisen, ist es nicht kompliziert, Ihr Visum an der Grenze zu bekommen, aber es kann eine Weile dauern. Wenn möglich, versuchen Sie, vor Ihrer Reise ein E-Visum online zu beantragen, da Sie es so bereits haben und etwas Zeit und Mühe an der Grenze sparen können.